Integratives Golfturnier in Bielefeld

Integratives Golfturnier in Bielefeld

Bei strahlendem Sonnenschein fand Ende September das zweite bundesweite integrative Golfturnier in Bielefeld statt. Ausrichter waren der Bielefelder Golfclub und die Betheler Mamre-Patmos-Schule. Das Turnier wurde als Teamspiel und nach den Regeln der Special Olympics Deutschland ausgetragen. Dabei maßen sich die Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderungen in gemischten Gruppen in einem Wettkampf und bei verschiedenen Geschicklichkeitsprüfungen auf einem Hindernisparcours.

Der Bielefelder Golfclub unterstützt seit 2001 die Golfaktivitäten der Mamre-Patmos-Schule – einer Förderschule für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in Bielefeld. Seitdem trainiert eine Schülergruppe regelmäßig auf dem Platz des Bielefelder Golfclubs. Begleitet wird das Projekt von Golflehrer Bradley Kerr und dem Konrektor der Mamre-Patmos-Schule Klaus-Hermann Bunte. Mit dabei war auch der ehemalige Arminia-Spieler und Ex-Nationalspieler Tobias Rau, der als Lehrer an der Mamre-Patmos-Schule arbeitet.

Fotos: Sarah Jonek

Nächster Beitrag:
Vorheriger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.