Disco „Bünde bebt“: Gemeinsam feiern, tanzen, Spaß haben

Disco „Bünde bebt“: Gemeinsam feiern, tanzen, Spaß haben

Bei der inklusiven Disco „Bünde bebt“ kamen mehrere hundert Gäste im „Universum“ zusammen, um gemeinsam zu feiern, zu tanzen und Spaß zu haben. Der DJ sorgte mit Schlagern und Partyhits für ausgelassene Stimmung und brachte die Tanzfläche zum „Beben“.

Organisiert wurde die Disco im ostwestfälischen Bünde im (Kreis Herford), die bereits das dritte Jahr in Folge stattfand, von den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, der Lebenshilfe Lübbecke e.V. und der Diakonischen Stiftung Wittekindshof. Die Aktion Mensch unterstützte „Bünde bebt“.

Fotos: Paul Schulz

Nächster Beitrag:
Vorheriger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.