Ein ganz besonderer Chor

Ein ganz besonderer Chor

Unser Gastautor Ulrich Zöllner berichtet von einem inklusiven Chor-Workshop im Begegnungszentrum Brackwede.

Durch die Vielfalt der Sängerinnen und Sänger und die professionelle Anleitung ist ein ganz besonderer Chor entstanden. Etwa 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit und ohne Behinderungen aus dem Stadtteil probten in den vergangenen Monaten für einen gemeinsamen Auftritt Ende des Jahres.

Dieser Auftritt des inklusiven Chors im Begegnungszentrum Brackwede war der Höhepunkt des Projektes. Rund 40 Besucherinnen und Besucher lauschten den Sängerinnen und Sängern. Alle hatten viel Spaß  an der Aufführung.

Die Andreas-Gärtner-Stiftung unterstützte das Projekt und ermöglichte so eine professionelle Begleitung des Chores.

Gastbeitrag
Ulrich Zöllner
Bereichsleitung

Nächster Beitrag:
Vorheriger Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.